Stubaital 2005

Geschrieben von Andy.

Saisonopening mit Sport-Scheck Gletschertestival vom 20.10 bis 23.10.2005.
chronik05_stubaitalEine kleine aber feine Delegation hat sich auch in diesem Jahr wieder aufgemacht, den Stubaier Gletscher zu erstürmen. Unser Basislager hatten wir mal wieder direkt in Neustift, dem Dreh- und Angelpunkt im Stubai. Gut gerüstet haben sich Michael, Manfred und ich bereits am Donnerstag in der früh aufgemacht, um rechtzeitig an der Gondel zu sein und noch die ein oder andere Abfahrt ins Tal machen zu können.
Um den übermäßigen Flüssigkeitsverlust, der beim Boarden und Skifahren entsteht, zu kompensieren, wurde in beachtlicher Regelmäßigkeit der Einkehrschwung am Gamsgarten oder auf der Jochdohle gemacht. Nach der Rückfahrt ins Tal haben wir erst mal den Rest der Truppe, Peter, Pavel und Rene in Empfang genommen. Da hieß es erst mal: "geh’ ma ins Dorf-Pub und anschließend in die Rumpldisco a bisserl an Apré Ski machen". Wie das dann so abläuft, weiß mittlerweile ja jeder. Und wer es nicht weiß, der hat was verpasst!
Bei herrlichem Sonnenschein ging es dann freitags und samstags mit einer dunklen Skibrille getarnt "auf der Pist’n" richtig gut zur Sache. Wie anstrengend so ein verlängertes Wochenende tatsächlich sein kann, könnt ihr anhand der Bilder sehen. Ich freu' mich jetzt schon aufs nächste Jahr,
Euer Schatzmeister Andy

Die Gletscherjungs: Pavel, Rene, Manfred, Peter, Michael und Andy

Bildergalerie Stubaital 2005  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.