Hüttentour Karwendel 2007

Geschrieben von Peter.

Achim, Andre, Bastian, Christine, Mareike und Peter waren Ende August eine Woche im Karwendel Wandern. Bereits am Vorabend des Tourbeginns auf dem Zeltplatz am Walchensee war das Heranrücken des schlechten Wetters nicht zu übersehen. Vom Ausgangspunkt Gasthaus Eng (1200m) ging es am nächsten Tag dennoch zur Lamsenjochhütte (1900m) und am gleichen Tag über den Brudertunnel (Klettersteig) auf die Lamsenjochspitze (2500m) und über den Normalweg wieder zurück zur Lamsenjochhütte.chronik07_karwendel Der zweite, komplett verregnete Tag stelle sich schnell als der anstrengendste heraus. Nach einem erneuten Aufstieg zur Lamsenscharte (2300) ging es in das unendlich wirkende Vomper Loch (1000m). Dort entschieden wir, von der geplanten Route abzuweichen und statt zum Hallerangerhaus (1700m) weiter ins Tal Richtung Vomp abzusteigen (700m). Dort hatten wir große Probleme ein Quartier zu finden, konnten dann aber doch eine Ferienwohnung ergattern. Am nächsten Tag ging es dann mit Bus und Bahn durch's Inntal nach Scharnitz. Von dort aus sind wir dann wieder ins Karwendel eingestiegen und haben (wie geplant, jedoch ohne die Birkarspitze) im Karwendelhaus (1700m) übernachtet. Am letzten Tag unserer eigentlichen Tour hatte wir dann das beste Wetter. Nach einem kurzen Abstecher zum Hochalmkreuz (2200m) ging es über den kleinen Ahornboden und einem kurzen Abstecher zur Falkenhütte (1800m) zurück zum Gasthaus Eng. Auf diesem Weg präsentierte uns ein Steinbock aus unmittelbarer Entfernung seine prachtvollen Hörner. Unseren ursprünglichen Plan, nämlich bei tollem Wetter am Achernsee zu Zelten, mussten wir aufgrund des erneuten Regens aufgeben. Zum Abschluss waren wir dafür noch einen Tag in einer tollen Saunalandschaft im Zillertal. Fazit: Trotz des Wetters eine tolle und empfehlenswerte Tour

Mit dabei: Peter, Christine, Achim, Bastian, Mareike, André

Bildergalerie Hüttentour Karwendel

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Ok