Chronik 2011

Zelten 2011

Geschrieben von Dennis.

Auch 2011 haben wir wieder ein Zeltwochenende organisiert. Diesmal tief im Pfälzer Wald, auf dem Jugendzeltplatz in Hauenstein. Auf dem Platz, der für 600 Personen ausgelegt ist, haben wir zu elft gerade so drauf gepasst J Die Ausstattung kann man durchaus als luxuriös bezeichnen, sanitäre Anlagen, etc, alle perfekt, den inzwischen gehobenen Ansprüchen entsprechend. Das Wetter hat diesmal auch perfekt gepasst, so dass wir Samstag mittag im sehr ansprechenden Freibad von Hauenstein verbracht haben und anschließend abends wieder zusammen mit Spießbraten am Lagerfeuer sitzen konnten.

Alles in allem wieder ein sehr schönes und entspannendes Wochenende mit dem SchnapS.

Mit dabei: Mareike, Bastian, Jennifer, Lajos, Jana, Heiko, Evelyn, Dennis, Mucki + Freundin, Luis.

Segeltörn 2011

Geschrieben von Bastian.

Segeltörn 2011 - Côte d’Azur

Vom 24. September bis 1. Oktober 2011 wurde eine 12 Meter-Segelyacht (Bavaria 39 Cruiser) in Bormes-les-Mimoses gechartert. Die SchnapS Crew, gespickt mit alten Seebären Michel, André und Bastian sowie den Landratten Mareike & Lajos machte es sich auf ihrem neuen Domizil häuslich. Gleich am ersten Tag wurde trotz recht frischem Wind mit einem eleganten Ausparkmanöver der Hafen als erstes Boot verlassen. Das erste Unwetter wurde dann umgehend durchfahren, denn das erste Ziel - Sant Tropez - war gut 35 Seemeilen (x1,8 = km) entfernt. Aufgrund der Segelregatta "Les Voiles de Saint-Tropez" war der Golf von St. Tropez mit sehr vielen Booten gespickt, sodass uns von der Capitainerie kein Anlegeplatz gewährt werden konnte. So musste ins nahegelegene Saint Maxime gesegelt werden, wo kurzerhand die Parkbucht des Zollbootes unerlaubterweise eingenommen wurde. Dieser Fauxpas wurde schnell korrigiert und man wies uns eine recht untiefe Anlegegelegenheit zu, was der Kiel des Bootes dann mit lautem Knarren quitierte. Danach wurde die Wunden der rauen Überfahrt mit einer Flasche Champagner behandelt.

Ab dem zweiten Tag sollte uns keine Wolke mehr die Sicht auf die Sonne verdecken, täglich angenehme 28°C machten lange Klamotten überflüssig. Auch wenn der Wind nicht mehr so stark wie am ersten Tag war, wurden unter Segel Geschwindigkeiten von über 7 Knoten erreicht, nicht zuletzt wegen unserer wachsenden Segelerfahrung und ausgebufftem Einsetzen des Travelers.

Bereits zu früher Stunde breitete sich der frisch aufgebrühte Kaffeegeruch im Boot aus und sorgte für rechtzeitiges Auslaufen. Tagsüber wurden spontan schöne Buchten zum Angeln und Schnorcheln angelaufen, Ankermanöver funktionierten zunehmend beim ersten Versuch. Durch Partymusikbeschallung waren wir in jeder Bucht und jedem Hafen stehts gern gesehene Gäste. Insbesonder in Cavalaire-sur-Mer ist der Vereinsname SchnapS kein unbekannter mehr. Nicht zuletzt wegen dem gleichnamigen Getränk gab es am Folgetag einige Totalausfälle. Die frische Seeluft und das immer leckere Essen an Bord sorgten jedoch für schnelle Genesung.

Auf unserer Route (Bormes-les-Mimoses - St. Tropez - St. Maxime - Cavalaire-sur-Mer - Port Cros - Porquerolles) machten wir Bekanntschaft mit Sakrotan, Inselratten, dem französischem Militär, einer Delphinherde sowie dem Nachtexpress nach St. Tropez die neben vielen anderen schönen Erinnerungen den Entschluß reißen ließ, diese Art Event im nächsten Jahr zu wiederholen und auszudehnen.

 

Teilnehmer: Mareike, Lajos, Michel, André, Bastian

Bildergalerie Segeltörn 2011

Les Voiles de Saint-Tropez

Osterradtour 2011

Geschrieben von Bastian.

Seit nunmehr 4 Jahren Pause wurde am Ostersamstag 2011 wieder einmal eine Osterradtour bei herrlichen 26°C duchgeführt. Erfreulich zu vermerken gilt die Pünktlichkeit aller Teilnehmer, so dass bereits 11:05 losgeradelt wurde. Von Neustadt Böbig ging es durch den Ordenswald (Karottenweg) nach Speyer. Wie immer benötigten die Radler ausgiebige Verschnaufpausen, um den leeren Akku wieder aufzutanken. Hierbei zeigten wir uns überaus sparsam - 151ml Riesling wurden im Schnitt je Stunde & Radler als Kraftstoff benötigt. Sportlicher Höhepunkt war dann die Einkehr und der Abschlußumtrunk gemeinsam mit den niederländischen Hells Angels im Domhof zu Speyer. Mit dem Radel' dabei waren: Lajos, Dennis, Andy, Bastian, Kai, Jennifer, Evelyn, Sinje, Mareike, Jana und Miri
2011-04-23 10-33-33 Osterradtour_SK

Bildergalerie Osterradtour 2011

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Ok